Cedula teuer bezahlt!!!!

      Cedula teuer bezahlt!!!!

      Alle zwei Jahre haben wir unsere Residencia pünktlich verlängert. Die Cedula haben wir nicht so wichtig genommen. Ja und jetzt kam das grosse Bezahlen. Für den Rückstand von 2008 - 2010 mussten wir pro Person 12'000 Pesos nachbezahlen. Pro Monat 500 Peso. Es herrschte ein Aufstand auf dem Junto Central: eine Frau kreischte rum wie soll ich fast 100'000 in bar bezahlen??? Ab sofort kann man die Residencia für 10 Jahre machen und auch die Cedula. Die Verlängerung der Residencia geht nur noch wenn die Cedula noch gültig ist.

      Romi wrote:

      Ab sofort kann man die Residencia für 10 Jahre machen und auch die Cedula.

      Ich daechte gelesen zu haben, dass eben dies nicht mehr geht. Hmmm?! Aber wenn euch das so erfahren ist, dann stimmt das sicher.
      Kannst du bitte kurz erlaeutern wie der Prozess sich vollzieht? (man hoert auch von jedem etwas anderes)

      Das man beides gleichzeitig verlaengert, macht auch Sinn.
      Also uns wurde gesagt: wenn die Verlängerung der Residencia fällig ist, gehst du anschliessend mit der 10 Jahre gültigen Residencia auf das Junta Central, zeigst sie dort und machst deine Cedula auch auf dasselbe Datum. Wir wollten die Cedula gleich 10 Jahre machen aber da die Residencia nur bis 2012 geht war das nicht möglich. Du bezahlst die Taxen von beidem für 10 Jahre. Dieselbe Auskunft hat uns auch unser Anwalt gegeben.
      Ich klinke mich mal eben hier ein, kann mir einer sagen wie lange es dauert eine Cedula erstellen zu lassen?
      Weil so langsam reichts mir. Das Problem mit dem Pass meiner Frau hab ich ja in einem anderen Thread geschildert. So nun wollte sie den neuen Pass machen lassen. Das wiederum geht nur, wenn sie ihre Cedula vorzeigt. Diese wiederum haben meine Kinder irgendwohin getan, jedenfalls ist sie unauffindbar. So nun meinte man heute eine Cedula machen würde 2 Monate dauert. Und das kann ich mir beim besten willen nicht vorstellen. Oder doch?

      LG Viper
      Komisch, wieso soll die Cedula nun nur noch 2 Jahre gelten? Auch Abzocke? Denn ich weiss was von 4 oder 7 Jahren. Jedenfalls lief meine letzte uebr 7 Jahre. Ganz autoamtisch.
      Die Gebuehren (500 RDS/Monat) ist einfach eine Verarsche mehr gegenueber allen, die hier legal leben. Die hat man am Schlafittchen, also loehnen!
      Und die illegalen lachen sich nen Ast und in "irgendwann" zahlen sie nur 17tsd RDS (wenn ueberhaupt) Multa und sind weg.

      Danke, das ist wieder richtig clever. Statt mal die illegalen Residenten gejagt werden. Aber waere Arbeit. Da doch lieber die melken die im System sind.

      Und was zahlt ein Dominikaner wenn er ne neue Cedula braucht? Auch pro abgelaufenem Monat 500 RDS? Dann verkaufen die nie mehr neue Cedulas. kann sich doch keiner leisten. Aber ne, Einheimische haben SOnderrechte. Duerfen auchmit der Cedula aus 2005 noch im Jahr 2010 zur Wahl.
      Naja, aber Mehrklassengesellschaften hat es ueberall. In Deutschland ist man leider mittlerweile nur so "fortschrittlich", dass Auslaender mehr Rechte haben. Gebetsraum fuer Islamisten in Schulen, Sonderpausen fuers beten gen Mekka....
      Weiter so!
      Es geht alles seinen karibischen Gang...
      Hab gerade mit meinem Frauchen telefoniert. Also für sie steht eines fest, nieeee wieder wird sie mit irgendwelchen dominikanischen Dokumenten in dieses Land einreisen. Heisst, also erst wenn sie die deutsche Staatsbürgerschaft hat wird sie diese Insel wieder betreten.
      So sauer wie heute hab ich sie noch nie erlebt. :ghtsf

      LG Viper
      @suroeste Jetzt kannst du die Cedula auch für 4 Jahre machen wenn deine Residencia für 4 Jahr gültig ist. Auch wir kamen uns total verarscht vor aber bevors jeden Monat teurer wird besser in den sauren Apfel beissen

      Post was edited 1 time, last by “Romi” ().

      Also so kurz nach Weihnachten scheinen meine Geldgeschenke anzukommen. Der Preis für Cedula+VIP sollte bei 2200 RD$ liegen dafür aber mit sehr ungenauer <= 2 Monate Bearbeitungsdauer. Mit einem nochmaligen BV-VIP Betrag in Höhe von 2000RD bekam mein Frauchen ihre Cedula vor knapp ner Stunde ausgehändigt.
      Gut, ein Problem beseitigt nun folgt das nächste Postwendend nächste Woche. Die Geburtsurkunde ... das war schon immer ein Problem, da sich die Gemeinden Esperanza und Mao gegenseitig die Zuständigkeit hin und her schoben. Ich hoffe auch dort gehts mit ner kleinen Zuwendung. Beim letzten Mal gings auch da mit nem kleinen Geschenk in Höhe von 1500RD$ viel schneller.

      LG Viper

      Mal sehen was wird.

      Ich bin mal gespannt. Meine Residencia muß im Januar 2011 erneuert werden. Meine Cedula ist gültig bis 2010 (grioß geschrieben) und ganz klein darunter :vence dia nacimiento año. Das heisst, sie war bis Februar 2010 gültig. Im März 2010 war ich in SDQ wegen der Renovacion. Das ging nicht, weil die JCE keine Renovacionen durchführte wegen der bevorstehenden wahl. Ich habe dann an einen der Kontrollpunkte für die neue Cedula mir ein solches Ticket ausdrucken lassen (mit allen Daten, Foto usw. Fingerabdrücke wurden gemacht) dieses werde ich im Januar bei der JCE vorzeigen und mal abwarten, wie sie dort reagieren.
      Nur eins weiß ich, den wilden Maxe dort machen nützt nichts, eher ein kleines nachträgliches geschenk zum dia de Reyes (6.Januar) :dst

      Nun gebe ich meinen Senf auch noch dazu......

      Residenzia für die nächsten zwei Jahre im September erhalten. Meine Cedula schreibt 2010.

      Die Junta Central stellt aber die dazugehörende Cedula zur verlängerten Residenzia erst am Tag nach dem Geburtstag aus. Also locker im Januar nochmals zur JCE da ich ja erst am 22. 12. Geburtstag hatte.

      Nebst den Kosten der Plasikkarten fallen mir jedesmal noch gewaltige Reisespesen an. Die Albondigas im IKEA ist noch der billigste Anteil am ganzen. :ghtsf

      Uebrigens mit mir wahr ein Australier am gleichen Tag in der JCE. Er hatte auch an diesem Tag Geburtstag. Keine Cedula ausgehändigt. Nochmals anreisen. Locker oder, von Sosua.
      Früher trafst du Frauen, die konnten kochen wie deine Mutter, heute triffst du Frauen die saufen wie dein Vater!