Tropischer Fruchtsalat

      Tropischer Fruchtsalat

      Tropischer Fruchtsalat
      2 ½ Tassen Orangensaft, ½ Tasse Weißwein, 1 Tasse Zucker (oder nach Geschmack), 2 Grapefrucht (toronjas), 3 Orangen, 1 Ananas (mittlere Größe) geschält und gewürfelt, 1 Papaya (mittlere Größe) geschält und gewürfelt, 4 Bananen geschält und in Scheiben, 1 große Zapote (geschält, entkernt und gewürfelt), 3 große Mangos (geschält, entkernt und in Stücke geschnitten), 2 Teelöffel rote Maraschino-Kirschen. (wer keine Zapote bekommt, der kann diese durch 2 Birnen ersetzen.)
      In einem Topf den Orangensaft mit Weißwein und Zucker vermischen und erhitzen bis sich der Zucker aufgelöst hat. Dann das Dressing abkühlen lassen.
      In der Zwischenzeit kann man Orangen und Grapefrucht schälen, die Stücke häuten und die Kerne entfernen. Die „Filets“ in einer großen Schüssel auslegen . Andere Fruchtwürfel hinzufügen, mit dem Dressing übergießen und gut mischen.
      Schüssel abgedeckt für mindestens 6 Stunden im Kühlschrank aufbewahren, so dass die Früchte in der Marinade gut durchziehen. Kalt servieren
      Es geht alles seinen karibischen Gang...