Barahona, la perla del Sur

      Barahona, la perla del Sur

      Der Südwesten der dominikanischen Republik ist wohl die am wenigsten bekannte Ecke der Insel.

      Ein Barahonero, Hector Cuello, ist sehr bemüht um "seine" Stadt. Immer wieder berichtet er über die Geschichte, die Personen und andere Besonderheiten. Besonders aber macht er seinen Blogspot interessant, mit den "unangenehmen" Dingen,welche er hier anklagt.
      Und seine populäre Seite zeigt dann Folgen. Schnell sind überlaufende Kloaken und andere Mißstände behoben, nachdem es vorher monatelang keinen interessierte.

      Hier mal ein Link zu einer kleinen Fotoshow. Man sieht typische Bilder aus Barahona und dem schönen Umfeld (San Rafael, Los Patos).
      Die bunten Figuren sind "Los Pintaos" eine sehr bekannte Karnevalsgruppe aus Barahona. Entgegen der üblichen Masken setzen sie auf phantasievolle Körperbemalung.


      [video]http://www.youtube.com/watch?v=AvYVZey2W1Y[/video]

      Das Balneario in San Rafael ist ja vor kurzem durch starke Regenfälle total vernichtet worden.

      Dank eines lokalen Politikers aus dem Nachbardorf und einem privaten Investor wurde das Balneario wieder hergestellt.

      Doch private Initiativen der Bevölkerung, die Spende des Investors (der auch seine Arbeiter für 3 Tage dem Balneario zur Verfügung stellte - damit es schnell wieder hergestellt ist) hatten nicht den gewünschten Effekt.

      In Barahona blieben Diputado, Syndico und auch der subsecretario de turismo UNTÄTIG! Und das, wo dieses Balneario sehr berühmt ist und vielen Touristen (und Einheimsichen) täglich Erfrischung bringt.

      Hier mal Links zu den zerstörten Balnearios und dem Wiederaufbau.

      [video]http://www.youtube.com/watch?v=9TlgBogpF4s[/video]

      elbarahonero.blogspot.com/2009…del-balneario-de-san.html
      elbarahonero.blogspot.com/2009…n-rafael-un-80-de-su.html

      Wie das Badebecken vor der Regenkatastrophe aussah und danach, das sieht man hier:

      elbarahonero.blogspot.com/2009…neario-de-san-rafael.html

      [video]http://www.youtube.com/watch?v=80_aafP43pw[/video]

      Insgesamt aber schön zu sehen, dass auch hier Bürgerinitiativen und Nachbarschaftshilfe schnell und unproblematisch funktionieren, wenn die beliebten Politiker versagen. Di emelden sich erst wieder vor Wahlen. Pa'lante que vamos. Vielleicht demnächst mit einer Bürgerpartei?

      Weiterer schöner vorher/nachher Vergleich!
      elbarahonero.blogspot.com/2009…neario-de-san-rafael.html

      Wer will, kann auch die Seite normal öffnen: elbarahonero.blogspot.com und sich dann durchwühlen. Die Seite hat fast täglich Einträge.
      Es geht alles seinen karibischen Gang...