Oswald in Santo Domingo out

      Oswald in Santo Domingo out


      Philipp Oswald verliert im Halbfinale von Santo Domingo


      Im Halbfinale von Santo Domingo geht der Erfolgslauf von Südstadt-Schützling Philipp Oswald zu Ende.
      Der Vorarlberger muss sich nach acht Siegen in Folge dem Russen Andrej Kumantsow knapp in drei Sätzen mit 6:2, 4:6 und 5:7 geschlagen geben.
      Oswald, derzeit die Nummer 424 der Welt, wird sich dank der in der Dominikanischen Republik eingefahren Punkte in die Top 400 schieben und einen Rang um 380 einnehmen.




      Quelle: LAOLA1.at