Terrazas de Coson: Neues Luxus-Resort

      Terrazas de Coson: Neues Luxus-Resort



      In der Dominikanischen Republik soll ein neues Luxus-Resort entstehen, das großen Wert auf Nachhaltigkeit und Umweltbewusstheit legt. “Terrazas de Coson” liegt in den sanft geschwungenen Hügeln von Samana in unmittelbarer Nähe zu dem beliebtem Strandort Las Terrenas. Für das Resort sind 72 “Villa Estates” geplant, die sich auf einer Fläche von fast 1500 ha erstrecken. Die Villen sind in drei verschiedenen Stilarten verfügbar und bis zu 1100 m² groß. Alle Gebäude werden mit Solarenergie betrieben und aus natürlichen, umweltfreundlichen Materialien gebaut. Jede Villa wird eine wunderbare Aussicht auf das Meer und die Berge haben und über mehrere Pools, Wasserfälle und plätschernde Bäche, die durch das Gelände fließen, verfügen.

      Auf dem Gelände wird es darüber hinaus ein 5 Sterne-Boutique Hotel geben, zu dem 28 Bungalows gehören, die mit einer kleinen Hotelbahn zu erreichen sind. Jeder Bungalow verfügt über seinen eigenen Pool, aber natürlich gibt es auch weitere Pools in dem Gelände. Um den Gästen alle Annehmlichkeiten zu bieten, sind Innen- und Außenbars, ein Tennisclub, ein privater Beachclub, ein Spabereich und mehrere Restaurants geplant. Eines der Restaurants soll von Christophe Leroy geleitet werden. Die Villen sollen zwischen $1.7 und $3 Millionen Dollar (umgerechnet 1,3 und 2,4 Millionen Euro) kosten und 2010 fertig gestellt sein.





      Quelle: www.luxusblogger.de