Protestmarsch gegen Gewalt an Frauen

      Protestmarsch gegen Gewalt an Frauen


      Violencia contra la mujer



      Nächsten Mittwoch, 19. November, werden Protestmärsche im ganzen Land veranstaltet, um gegen Gewalt und Missbrauch von Frauen zu protestieren. In Lateinamerika und auch in der Dominikanischen Republik, gibt es Gewalt gegen Frauen in vielen Familien. Alleine dieses Jahre starben durch Gewalt in der Familie 154 Frauen.

      Um dieses Problem hervorzuheben, organisiert die Regierung ( La Procuraduría General de la República) eine Serie von Märschen am Mittwoch. Um 15.00 Uhr wird in Puerto Plata ein Protestmarsch stattfinden, an dem Schulkinder und Studenten teilnehmen werden.
      Auch die Schüler aus Sosúa gaben bekannt, dass sie an dem Marsch teilnehmen werden, aber es ist noch nicht klar, ob sie in Sosúa oder Puerto Plata marschieren werden.





      Quelle: sosuanachrichten.com