Ende

      Seit Heute 12.00 am offiziell beendet. Die Hurrikanperiode 2015. Glimpflich wenn nicht sogar gut weggekommen. Auch wenn es in gewissen Regionen etwas heftiger zu und her ging.
      Bilder
      • 12307331_972013666197447_4076867517601133390_o.jpg

        471,98 kB, 2.048×1.582, 38 mal angesehen
      Früher trafst du Frauen, die konnten kochen wie deine Mutter, heute triffst du Frauen die saufen wie dein Vater!

      Mir fällt nichts ein zum schreiben, bin seit einiger Zeit täglichlich auf auf einer Baustelle und muss einen Neubau fertig stellen. Nachdem ich sämtliche Schrägmaurer und Pfuscher in die Wüste gejagt habe bleibt nun alles an mir hängen. Zusammen mit einem Handlanger geht es nun langsam dem Ende entgegen, nicht zu glauben was hier zusammengepfuscht wird und das unter der Leitung eines "Ingenieros" der wenn es gut geht gerade noch eine Hundehütte zusammenbauen kann.

      Auch ich wünsche schöne Feiertage und einen guten Rutsch ins Neue Jahr in der Hoffnung die Dom. Rep. hält sich an die Abmachungen die in Paris getroffen wurden und die zwei neuen Kohlenkraftwerke pusten nicht zuviel co2 in die Luft.


      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Marki“ ()

      Es sieht so aus als ging für die einen und die anderen die Hurrikan Saison weiter. Ja werter Marki das kenne ich, mit den so viel gepriesenen Lic. Ing. Arch. hier ist man schnell eines besseren beleert. Und ja Romi ich kann Dir/Euch nachfühlen. Nichts ist einfach in diesem Land. Nicht einmal eine Grippe zu kurieren.

      Also Kopf hoch und durch heisst es doch so schön.
      Früher trafst du Frauen, die konnten kochen wie deine Mutter, heute triffst du Frauen die saufen wie dein Vater!