Dominikanische Fussball-Meisterschaft

      Dominikanische Fussball-Meisterschaft

      Gestern stach mich der Gwunder einmal bei einen Match der Liga Dominicana de Fotbol dabei zusein. Also nichts wie los nach San Cristobal wo es ein schönes Fussballstadion gibt. Das erste was mich in die Augen stach war ein Aushang mit dem Titel: "Gracias Senor Presidente Blatter" da hatte er mal gut investiert unser Seppl aus dem Wallis.
      Ich war überrascht über die Zuschauerzahl, die Tribühne war gefüllt, schwer zu schätzen wieviele etwa 2000? Athletico San Cristobal gegen Baugher von Santo Domingo,Resultat 1:2. Das Niveau hat mich ein wenig enttäuscht ich denke so 1-2 Liga des SFV. Die Spieler waren alles junge Muchachos die wirklich seckeln konnten aber an der Technik und Taktik fehlt noch einiges.
      Was mich genervt hatte war der Hühnerhaufen auf der Tribühne, VIP Eintritt 100 Peso. Da war eine Wölkerwanderung während dem ganzen Spiel und vor mir sassen zwei Dicke Pfluten die es nicht für nötig hielten auf dem Sitz Platz zu nehmen, nein sie sassen auf der Lehne so dass ich eine Wunderbare Sicht hatte. Nach zweimaligen anständigem Reklamieren wo ich jedesmal eine Blöde Antwort bekam liess ich es sein, so unter dem Motto "somos egoistas".

      Nun ich habe es gesehen und werde in der Nächsten Zeit diesen undisziplierten Haufen meiden.
      Ja, den Fußball haben wir Europäer in den 1950-er Jahren in der DR bekannt gemacht. In der Armeria San Cristobal bildeten die ausländischen Mitarbeiter nationale Teams, die Freundschaftsspiele und sogar eine Meisterschaft veranstalteten. War sehr spannend - und auch sehr anstrengend bei den klimatischen Verhältnissen.