Änderung: Touristenkarte hat eine Gültigkeit von nur noch 30 Tage!

      Änderung: Touristenkarte hat eine Gültigkeit von nur noch 30 Tage!

      Auswärtiges Amt: " Deutsche Staatsangehörige benötigen für die einmalige Einreise und einen Aufenthalt bis zu 90 Tagen kein Visum. Bei der Einreise muss eine Touristenkarte für 10,- US-Dollar/Euro gekauft werden, die 30 Tage gültig ist, sowie in der Regel das Hin- und Rückflugticket vorgelegt werden. Bei einem touristischen Aufenthalt von mehr als 30 Tagen muss beim zuständigen Ausländeramt (Departamento de Extranjería, Dirección General de Migración) eine gebührenpflichtige Verlängerung (bis zu 90 Tage) beantragt werden. Erfolgt keine Verlängerung, so ist bei der Ausreise am Flughafen ab einem Aufenthalt von mehr als 30 Tagen eine progressive Gebühr zu zahlen. Die aktuellen Gebührensätze können Sie auf der Internetseite der dominikanischen Migrationsbehörde einsehen." http://www.migracion.gob.do/
      Nicht nur Deutsche Touristen brauchen diese Karte. Jeder Tourist der einreist ist gezwungen eine solche zu erwerben, sei es beim Reiseveranstalter, am Heimatflughafen oder hier bei der Einreise.
      Das von der Migration verhängte Gebührenspiel ist wieder eine Typische Dom. Eigenheit.
      Früher trafst du Frauen, die konnten kochen wie deine Mutter, heute triffst du Frauen die saufen wie dein Vater!
      Ok, es wurde mal wieder geändert, jetzt gilt sie wieder 60 Tagen die Touristenkarte. Damit hat sich auch jetzt die Tabelle mit den Strafgebühren geändert:

      PRORROGA UNICA DE PERMANENCIA (ESTADIA)

      61 DÍAS A 90 DÍAS
      2,500.00
      3 A 9 MESES
      4,000.00
      9 A 12 MESES
      5,000.00
      12 A 18 MESES
      6,500.00
      18 A 24 MESES
      8,000.00
      24 A 30 MESES
      9,500.00
      30 A 36 MESES
      11,000.00
      36 A 48 MESES
      16,000.00
      48 A 60 MESES
      20,000.00
      6 AÑOS
      30,000.00
      7 AÑOS
      40,000.00
      8 AÑOS
      50,000.00
      9 AÑOS
      60,000.00
      10 AÑOS
      70,000.00
      migracion.gob.do/sitev1/tarifas/

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „El.loco“ ()