TV Empfang in der Dominikanischen Republik

      TV Empfang in der Dominikanischen Republik

      Guten Morgen aus Österreich,
      ich hätte wieder einmal eine Frage es geht ums fernsehen in der DR.
      Meine Fraundin hat ein Haus gekauft und jetzt muß natürlich fernsehen her, Kabel gibt es keins
      und darum wird ein Spiegel (nicht in Bad sondern am Haus) montiert.
      Wie funktioniert das in der DR, bei uns Spiegel montiert und viele Sender gratis schauen?
      Drüben scheint das anders zu sein sie muß einmalig 1000 Peso und dann je nach Anzahl der Sender ab 600 Peso
      monatlich bezahlen.

      lg. aus dem momentan sonnigen Österreich
      Welche Sender möchte sie sehen, Dominikanische oder auch Deutsche?Die meisten Fernsehprogramme laufen über den Satelliten Eutelsat 117 West A ( Position:116.8°W ) oder Intelsat 14 ( Position: 45.0°W )Sowohl im C-Band ( Eutelsat ) wie auch im KU-Band werden die Programme in Süd - oder Mittelamerika ausgestrahlt, wobei die Schüssel von C - Band eine Grösse von 2 Meter haben kann.
      lyngsat.com/freetv/Dominican-Republic.html
      Claro und Sky TV sind die bekanntesten Anbieter. Die verschiedenen Pakete mit ihren Preisen kann man im Internet nachschauen. Wer gerne Europäischen Sport und die Deutsche Welle sehen möchte ist mit Sky gut bedient. Das Packet Universal kostet 1860 Pesos im Monat. Ein Bekannter hat eine Schüssel illegal montiert, das funktionierte aber nur im ersten Monat weil die Frequenzen turnusmässig wechseln.
      Guten Morgen,
      Danke für die Antworten. Die Mutter meiner Freundin hat jetzt einen Anbieter (muss aber noch ergründen welchen)
      bei dem bezahlt sie 900 Peso einmalig und monatlich 700 Peso nur für dom. Sender.
      Die monatliche Gebühr kommt mir für dom. Verhältnisse relativ hoch vor.

      Was heißt hier

      illegal eine Schüssel aufstellen. Eine Satelitenschüssel kann hier ohne Probleme aufgestellt werden. Das ist nicht illegal und man braucht dafür auch keine Gbühr zu bezahlen. Nur sind leider nicht viele Sender frei empfangbar. Wir haben eine Schüssel seit Jahren auf dem Dach, Durchmesser 2,5 Meter. Bitte fragt mich nicht, wir gehen auf einen Amerikanischen Sateliten, darüber empfangen wir Sat1/Pro7 World und einen Filmkanal wie Eurosport und Sky Sport, alle in Deutsch. Der Receiver mußte einmalig bezahlt werden, würden sowieso einen brauchen. Und dann besitzen wir noch eine Karte zum Entschlüsseln der Sender. Diese kostet jährlich über einen Amerikanischen Anbieter, ist auch nicht billig, ca 360 Dollar jährlich. Ein Bekannter von mir erledigt dieses, weil es über eine Person in Amerika geht. Hier in der DR ist ein Vertrag nicht ab zu schliessen. Ich finde diese Sache recht teuer, weil es übers I-Net viel mehr Möglichkeiten gibt. Aber für meine Mutter ist das zu kompliziert. Sie möchte es so haben. Sie bezahlt es schliesslich auch. Die Schüssel incl. Receiver hatte damals 1000 Dollar gekostet inc. Aufbau.
      ich würde warten...streaming ist immer einfacher.
      Oder was ich jetzt habe: join.tv rund 50 Sender aus Österreich, Schweiz und Deutschland.
      Internet notwendig....Smart-TV oder Computer. Dann hat man die Möglichkeit alle Programme auch bis zu 14 Tage rückwirkend zu sehen.
      Sport total, she eEuropaliga, Championsliga, EM Quali oder WM...
      Aber Amazon wird bald ne TV Box auf den Markt bringen.

      Ich brauche kein Somi-TV (geht auch über Internet) via Kabel oder Sat.
      Es geht alles seinen karibischen Gang...
      Wie gesagt da geht es um die Mutter meiner besseren Hälfte und die benötigt nur spanische programme
      um ihre Serien zu schauen. Das Problem ist immer wenn man nicht vor Ort ist kann man das nicht selber
      anschauen und erledigen sondern muß das immer über andere machen lassen.
      So einfach wie bei uns eine 80er Schüssel aufstellen und einfach 200 Sender free to air empfangen funktioniert
      da anscheinend nicht.
      lg aus Österreich
      geht über INTERNET absolut super, aber man sollte schon eine Datenanbindung von mindestens 5mb/sec haben

      unsonsten könnte man sich eine InternetSatAnlage besorgen, sollte nicht die Welt kosten etwa € 500.00,



      getinternet.de/internet-via-satellit

      schoener-fernsehen.com/live/stream/de/PHOENIX/

      Post was edited 2 times, last by “kolo@post.cz” ().