Adult Only ist immer mehr von Bedeutung

      Adult Only ist immer mehr von Bedeutung

      „Adult Only“ Tourismus und seine Zukunft in der Dominikanischen Republik

      Santo Domingo.- In der Dominikanischen Republik sucht man immer weiter nach neuen Wegen und Bereichen im Tourismus. Das „All-Inklusive“ ist sicher umstritten, aber stark vertreten und nicht mehr wegzudenken. Urlauber schätzen das Angebot, so lässt sich das Reisegeld viel besser im Auge behalten.

      In der vergangenen Zeit haben die Touristen aber auch immer mehr nach Bereichen gefragt die man als „Adult Only“ bezeichnet. Keinesfalls versteht man darunter vielleicht ein zweideutiges Angebot. Tatsache ist, dass ein „All – Inklusive“ sehr gern von Familien genutzt wird. Was immer die Kinder wünschen, eine Coke, eine Pizza oder ein Eis, die Eltern können es großzügig bewilligen. Ansonsten haben die Hotels auf Kinder reagiert, es gibt oft gleich mehrere Kinder-Clubs (nach Altersgruppen), es gibt entsprechende Unterhaltungsangebote. Viel Spaß für die Kleinen also, nicht immer zur Freude für die Großen welche als Single oder Paar reisen und wenig für herumtollende Kinder empfinden.

      Adult Only hat also für Erwachsene ohne Kinder durchaus seine Berechtigung und stellt eine Wohltat dar. Immer mehr Urlauber wollen einen kinderfreien Urlaub, entsprechend gibt es einige (wenige) Hotels die ausschließlich für Personen ab 18 Jahre sind, andere große Resorts haben sich dazu bewegen lassen in ihren Anlagen einige Bereiche abzutrennen. So hat zum Beispiel das „Be Live Grand Punta Cana“ mehr als 100 Zimmer die nur Erwachsenen angeboten werden. Neben „kinderfrei“ muss aber mehr geboten werden. Bessere und exklusivere Einrichtungen sind somit oft im „Adult Only Sektor“ vorzufinden. Auch das Unterhaltungsprogramm ändert sich entsprechend. Man konzentriert sich auf die Vorlieben und Geschmäcker der Erwachsenen um ihnen einen unvergesslichen, erlebnisreichen und kinderfreien Urlaub zu bieten.

      Für die Zukunft sind in einigen weiteren Hotels der Dominikanischen Republik weitere ADULT ONLY Bereiche geplant.
      Es geht alles seinen karibischen Gang...
      Nur fuer Erwachsene - adult only , sollte mir das gefallen?
      Ich weiss nicht so recht. Wir machen ja jedes Jahr einige Tage Urlaub in einem der AI-Resorts auf der Insel. Durch die Anwesenheit von Kindern haben wir uns nicht gestoert gefuehlt. Ich finde es eher nett, dass sie da auch rumturnen. Wobei -
      meist sind sie doch sowieso eben bei einer der speziell fuer sie angebotenen

      Aktivitaeten zugange. Und die Kleineren tagsueber oftmals in huebsch gestalteten Haeuschen,
      kindergartenmaessig betreut.

      Mich stoeren da eher rumgroelende Erwachsene, gefuellt mit den vielen kostenlosen Drinks.
      Chinola, ich möchte es für mich mal so ausdrÜcken:
      Nicht die Kinder stören sondern die Eltern die ihre Kinder nicht richtig erzogen haben! Wenn die durch das Restaurant rennen ist es schon weniger schÖn (also die Kinder). Aber mir ist es passiert das am Nebentisch die Windel gewechselt wurde. Das war ann nicht nur sehr unappetitlich, es stank!
      Klar, ich hab auch in die Windeln gescis.en und ganz sicher hatte ich keine besondere Duftnote. Aber man wickelte mich im Toilettenraum oder Wickelraum…. Kinder, wenn sie sich daneben benehmen, sind das Produkt versagender Eltern. Und wenn ich so Typen dann im ADULT ONLY hätte…auch nicht prickelnd sicher.
      Es geht alles seinen karibischen Gang...