Sobeida bald in Freiheit

      Sobeida bald in Freiheit

      Dominikanische Republik: Drogenboss-Geliebte Sobeida bald in Freiheit

      Santo Domingo.- Ihre Entlassung auf Bewährung war lange überfällig. Sobeida Felix Morel, die Geliebte des Drogenbarons Figueroa aus Puerto Rico hatte während ihrer Haftzeit mehr als 20 Kurse und Lehrgänge belegt, sämtliche mit gutem bis ausgezeichnetem Erfolg abgeschlossen.
      4x hatten die Anwälte einen Antrag auf Entlassung auf Bewährung gestellt, doch immer wieder lehnte die Justiz ab. Jetzt endlich gab man nach, Sobeida soll am 18. Juni entlassen werden. Sie darf das Land nicht verlassen und hat strenge Auflagen zu erfüllen. Die Kinder von Sobeida kehren bald in die Dominikanische Republik zurück und sind bereits für das kommende Schuljahr angemeldet.
      Es geht alles seinen karibischen Gang...