Heiratsfähigkeitszeugnis oder Meldebescheinigung ??

      Heiratsfähigkeitszeugnis oder Meldebescheinigung ??

      hi Leute,

      mal ne frage zum heiraten in der domrep. ich werde ja im juli heiraten und bin gerade dabei meine dokumente zu beantragen- ich habe hier in berlin bei der dom. botschaft angerufen, und die sagen mir dass ich eine internationale geburtsurkunde und ein heiratsfähigkeitszeugnis brauche alles beides übersetzt und beglaubigt von der dom. botschaft.
      die haben mir dann eine übersetzerin empfohlen. ich habe diese dame dann auch angerufen und die meinte dann es würde anstatt des heiratsfähigkeistzeugnisses eine meldebescheinigung ausreichen. was ist nun richtig ??

      Braucht es um das Heiratsfähigkeitszeugnis zu bekommen nicht die Idealmaße: *80-20-42 ?!

      Bei jeder 2ten Ehe wäre es besser gewesen sie hätten ein Eheunfähigkeitszeugnis ausgestellt!

      Heiratsfähigkeitszeugnis? - Wau! - Was Beamten für Wortkreationen erfinden - hört sich wie das Unwort des Jahres an.

      Hätte da zu dem Thema zwei einfache Fragen:

      Kriegt man das Heiratsfähigkeitszeugnis Trotzdem - auch wenn man vorher beim EHE-TÜV für das Kindermachfähigkeitszeugnis durchfällt?

      Wo kann man die Meisterprüfung machen für das Heiratsfähigkeitszeugnis?

      *80ig Jahre alt - 20 Millionen auf der Bank - und 42 Grad Fieber!

      (Sorry hab heute Ironiesonntag)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Jarabacoa“ ()