Ein glückliches Neujahr

      auch von mir eine gesundes neues jahr und viel schöne zeit für euch alle.
      zur jahreswende waren 2 mio.besucher in der der stadt.am branderburger tor waren weit über 150 000 besucher.sie feierten ins neue jahr,eine super feier.es gab so gut wie kaum ärger bei der menge leute.
      ist doch schön,wenn man friedlich feiern kann,wenn auch viel getrunken wird.
      in constanza,feierten vielleicht 200 leute in park und es flogen wieder die fetzen.manche lernen es nie.


      bin ich moses?habe ich eine klingel am bein?
      @Berliner

      In Jarabacoa war kurz vorher Stromausfall, das Tal in Dunkelheit gehüllt.
      Dann kam die Energie wieder aber kaum Feuerwerk, um nicht zu sagen > NUll. Nichts gesehen.
      Hier oben am Berg hatten ein paar Reiche wohl noch Restbestand, hier und da knatterten Raketen am Himmel
      Und dann wieder das leidige Geballer. Schüsse ohne Ende, da ging ich ins Haus.

      In Santiago hat das Geballter 2 verletzte Kinder zur Folge gehabt. Wie sagtest Du: Manche lernen es nie... Es fehlt halt ein Lern- und Speichermedium.

      Chaostage beendet
      Es geht alles seinen karibischen Gang...

      Neujahr-Chaostage......

      Das geht ja mit sogenannten "Dia roja " offizielle Feiertage am nächsten Weekend weiter. Am Montag ist ja Dreikönigstag. Also kaufen "Anständige" Väter ihren Kindern das Geschenk das sie sich doch schon so lange wünschten. Das geht ja von der Barbypuppe bis zum Auto und was es da sonst noch für abgehobenes Zeug gibt.

      Also somit sind dan die Väter am Montag nach der Geschenkübergabe für ein weiteres Jahr faktisch entlastet und man geht zum Besäufnis über. Arbeiten muss man ja erst am Dienstag wieder. Aber nur ganz langsam anfangen bitte......................
      Früher trafst du Frauen, die konnten kochen wie deine Mutter, heute triffst du Frauen die saufen wie dein Vater!
      @Romi

      Gegen den Restalkohol hilft "MITSAUFEN"!
      Dann fährst auch Du SChlangenlinien und so schunkelt man sich durch den Verkehr.
      Fährst Du aber immer Gerade...dann triffst Du mal einen. Also immer schön geschmeidig

      Und bis Ende Januar hast noch Zeit einzukaufen zum alten Preis.
      La Sirena, Nacional, Jumbo und Bravo haben die ITBIS nicht erhöht für Januar!
      Es geht alles seinen karibischen Gang...