Licencias Arma de Fuego

      Licencias Arma de Fuego

      Seit geraumer Zeit gibt es ein neues Prozedere für die Verlängerung und den Erwerb von Waffenlizenzen. Ich verweise hier lediglich auf die Verlängerung. Alles ander entnehmen sie bitte im Link des Ministerium des Innern und der Polizei ( MIP).
      MIP

      Nach der Beschreibung ist ein Video des Vorgangs beim LABBS angehängt.

      Das Ministerium des Innern und der Polizei ( MIP) , informiert alle Besitzer denen Ihre Waffenscheine demnächst ablaufen.
      Die Voraussetzungen für eine solche Erneuerung der Lizenzen ist nach Artikel 27 des Gesetzes 36 Handel , und Besitze von Waffen festgelegt.
      Wie zuvor sind auf der Banco Reserva die Steuern (Impuestos) von Total 5850 RD$ zu bezahlen. Anschliessend ist auf der Referenzia der Urintest zu absolvieren. Da wird nochmals 800 RD$ eingezogen. Das Resultat wird dann Automatisch an die zuständige Stelle im MIP weitergeleitet.

      Mit den Bezahlten Belegen. Der Cedula, sowie der aktuellen beiden Lizenzen der Feuerwaffe (Tecnica y Porte) ist danach der Besuch beim LABBS (Laboratorio Balístico y Biométrico Sistema) an der Avenida Mexiko 66 in der Nähe der Ecke Maximo Gomez angesagt.
      Flaches einstöckiges Gebäude mit grosser Fensterfront auf der linken Strassenseite und grossem Parkplatz.

      Zuerst ist der Betrag con 3267.01 RD$ an der Kassa zu Bezahlen. Diese befindet sich im rechten Teil des Gebäudes. Danach mit allen unterlagen an den Empfang zur Registration (BITTE WAFFE MUSS ENTLADEN SEIN, MAGAZIN SEPARAT KEINE MUNITION ENTHALTEND).

      Nach der Registration verläuft alles Automatisch nach Anweisungen der anwesenden Beamten. Alles lief perfekt und reibungslos ab, mit klaren Anweissungen und Informationen, und sehr freundlich. Ich war kurz vor 10.am vor Ort. Das ganze dauerte knappe 30 Minuten.

      Die neuen Lizenzen (Carnet's) wird innerhalb der nächsten 10 bis 15 Arbeitstagen an die Bank geliefert werden wo die Steuern einbezahlt wurden.

      Für diejenigen, die nicht die erforderlichen Vorgänge und Fristen die zur Erneuerung nötig sind nachkommen, wird die Lizenz gelöscht. Die Waffe ist danach als Illegal zu betrachten.


      [video]http://www.youtube.com/watch?v=EVc1Jd-ZGsE&feature=youtu.be[/video]

      Bei einem DIEBSTAHL oder VERLUST der Waffe, melden sie es sofort der Polizei. Die Biometrischen und Ballistischen Daten wurden von IHNEN erfasst. und nicht die des Gauners oder Mörders.
      Früher trafst du Frauen, die konnten kochen wie deine Mutter, heute triffst du Frauen die saufen wie dein Vater!
      bei 10 000 peso gebüher werden es sich viele überlegen,ob sie den schein verlängern lassen.man sollte da andere verfahren anwenden.denn durch die hohen gebühren,werden noch mehr waffen illegal.ich glaube,hier geht es mal wie immer ums geld und nicht um die sicherheit.


      bin ich moses?habe ich eine klingel am bein?

      Einmalig..........

      ich meine das Ballistische und Biometrische Registrieren. Dieses ist ein Produkt des neuen und angewendeten Sicherheitsplans des MIP. Ich finde den Ansatz der Registrierung der Waffen mehr als nur positiv. Klar beinhaltet er sicher auch gewisse Mängel.

      So z.B. werden die Waffen der Polizei sowie des Militärs und den offiziellen Staatsangestellten ebenfalls erfasst. Ja und klar danach liegt es an der Polizei die Illegalen Waffen die auf der Strasse mitgeführt werden, ein zu ziehen und zu schreddern. Hier wurden aber schon klare Operationes durchgeführt. Erlebe dies praktisch jeden Tag an den Einfallstrassen nach Higuey. Auch in der La Romana sind ständig Kontrollen. Und die Schiessprügel werden auch eingezogen wenn keine gültigen Papiere vorhanden sind.

      Die Ansätze sind da. Nun liegt es daran sie richtig zu vollziehen.
      Früher trafst du Frauen, die konnten kochen wie deine Mutter, heute triffst du Frauen die saufen wie dein Vater!
      Die Jahresgebühr mit rund 6000 RD$ ist schon lang, wird wohl auch mal erhöht. Und dann sicher wieder im zweistelligen %Bereich

      Die Ballistikprufung ist ok. Einmalig.
      Günstiger ist jedoch: Pump Gun. Einmalige Anschaffung, einmalige Gebühr. NOCH
      Und die kann man auch KURZ machen...
      Es geht alles seinen karibischen Gang...