"Garagenverkauf" in Sosua

      Nun, dass sieht nicht nur so aus - es ist auch so. Alles hat ein Ende....

      Gesamt gesehen war es eine schöne Zeit mit vielen neuen Erfahrungen und Erlebnissen. Viele Gute, einige weniger schöne .... wie so oft im Leben. Hier überwintern irgendwann möglich, hier leben .... ein Versuch genügt. Als Fazit wäre zu sagen : Sommer, Sonne, Strand und Meer ist nicht ALLES.

      Leider geht nun unser Hausrat nicht in meinen Koffer, die Liste hier wird immer länger. Schön, dass es einige Leser gibt, die helfen, dass sie nicht so lang bleibt. Bitte weiter so, noch ist Zeit .....

      Schönen Dank an alle freundlichen Helfer....
      Schlagfertigkeit ist etwas, worauf man erst 24 Stunden später kommt.
      Na mal sehen was ich finde...aber Vorsicht, ich hab jüdisches Blut in den Adern.

      Ja, schade wenn wieder einer geht von denen die keinem auf der Tasche lagen, die keinen übers Ohr gehauen haben oder sonst wie hier sich durchs Leben gegaunert haben. Denn davon hat es unter Residenten auch eine Menge.

      So kann ich mich nur HEINZ anschliessen: Hoffentlich bleibt er uns erhalten, waren doch einige sehr gute Beiträge dabei!

      @Agricola
      Hab ja schon gesagt was ich gern mitnehme...leg noch was an Geld drauf und ich lade ein :ghtsf BOAH, ne...so blödes Gelaber hat man schon genug...jetzt noch hier.

      Ach, da gibt es noch andere Seiten.
      e-market Corrota
      versuch mal!
      Viel Glück
      Es geht alles seinen karibischen Gang...

      Ich kann das gut verstehen - Die Heimat kann man zwar verlassen - Aber nicht vergessen

      Das Problem ist wenn man für eine längere Zeit seine Heimat verlassen hat, ist man plötzlich eine gespaltene Persönlichkeit.

      Es schlagen zwei Herzen in der Brust - eines für die neue Heimat und eines für die alte Heimat.

      Ich müsste Lügen wenn ich sage, ich habe noch nie mit dem Gedanken gespielt in die erste Heimat zurück zu gehen - dabei geht es aber nicht mal um mich - sondern um die Kinder.

      Aber wäre es da wirklich besser für die Kids - oder einfach nur gestresster.

      Wenn bloß das Scheißwetter mit der Kälte nicht wäre.

      :xcxcx
      Wenn bloß das Scheißwetter mit der Kälte nicht wäre.
      na und ????? Alles nur Gewohnheit ....

      .... jeden Tag (und Nacht) 30 Grad ist auch "Scheißwetter"!!! Wenn einem gleich nach dem Duschen schon wieder die Schweißtropfen an der Nasenspitze hängen. Angesichts von "Arbeit" möchte ich ja garnicht reden .... ich trage immer einen Eimer mit mir rum ....

      Realistisch gesehen ist es hier nicht besser, vieleicht mehr Sonnenstunden. Dafür brauchts dann meist eine Klima, in D muss man halt im Winter heizen. Das gleicht sich also aus.

      Es ist mir nie in den Sinn gekommen, die dieses Land als meine Heimat zu betrachten. Das kann es wohl nie wirklich werden. Wir sind Gast hier und werden diesen Status immer behalten.

      Dem Stress im Heimatland stehen viele Faktoren entgegen, nicht nur Kinder, so man hat ....

      die Willkür der Behörden
      die Gesundheitsversorgung
      das regelmässige "Abkochen" und "über den Tisch ziehen"

      .... um nur einige zu nennen ....

      Im übrigen ist der meiste Stress selbstgemacht. Jeder, der hier im Land längere Zeit gelebt hat, sollte gelernt haben, wie man sich gegen zuviel Stress wehrt ....

      Schlagfertigkeit ist etwas, worauf man erst 24 Stunden später kommt.

      Agricola wrote:

      Wenn bloß das Scheißwetter mit der Kälte nicht wäre.
      na und ????? Alles nur Gewohnheit ........ jeden Tag (und Nacht) 30 Grad ist auch "Scheißwetter"!!! Wenn einem gleich nach dem Duschen schon wieder die Schweißtropfen an der Nasenspitze hängen. Angesichts von "Arbeit" möchte ich ja garnicht reden .... ich trage immer einen Eimer mit mir rum .... Realistisch gesehen ist es hier nicht besser, ...


      Eben zuviel kalt ist genauso besch... wie zuviel heiss. Daher würde mich mir das auch gut überlegen... würde den EU Raum vorziehen. Weitere Alternative man büchst im Winter 3-4 Wochen aus wenn man das Geld und Urlaub hat...

      saludos
      d231xy
      ...nun, die "Krisenländer" fallen da dann wohl durchs Raster. Italien, Griechenland, Spanien, Portugal, alles auch nicht so doll. Ob wir da noch so gern gesehen sind - Zweifel. Ausserdem bleibt in den genannten Ländern auch wieder das Sprachproblem. Das ham wir hier nach der langen Zeit immer noch. Es blieb einfach nicht "drin" und irgendwann hab ich das dann einfach verdrängt. Das ist halt dann der Nachteil, wenn man zu Hause nur deutsch spricht.

      Finnland wär ja schön, aaaaber DER Winter .... das ist dann doch zuviel. Dann lieber irgendwo im Süden überwintern. Wir werden sehen, wie sich das realisieren lässt, muß ja nicht alles sofort sein ....

      Schlagfertigkeit ist etwas, worauf man erst 24 Stunden später kommt.
      Agricola
      du hast echt,erst mal in ruhe überlegen was man macht.
      zur zeit ist doch ein super wetter in deutschland.im sommer muss ich nicht weg aus deutschland,da habe ich doch alles was ich brauche.
      im nov.packen wir dann wieder unsere sachen und fliegen in die dom.rep.
      nach 3 oder 5 monaten geht es dann wieder zurück nach deutschland.
      dann kommt der frühling und es wird wieder alles warm und schön grün.
      da freud man sich immer auf das ankommen.


      bin ich moses?habe ich eine klingel am bein? syxz
      Vielleicht nehme ich, es sind noch doch ein paar Spanisch-Lehrbücher mit zurück. Wenn auch nur, um eine mögliche Option offen zu halten. Der "Crashkurs" Skandinavien ist auch nur im Sommer eine Möglichkeit, aber "übersommern" klingt dann schon blöd, oder???

      Im übrigen, es stehen noch 1A-Elektrowerkzeuge zum Verkauf. Handwerker vor .....
      Schlagfertigkeit ist etwas, worauf man erst 24 Stunden später kommt.
      ...Im übrigen ist der meiste Stress selbstgemacht. Jeder, der hier im Land längere Zeit gelebt hat, sollte gelernt haben, wie man sich gegen zuviel Stress wehrt ....

      Tja, leicht gesagt. Je länger man hier lebt um so mehr kennt man deren Tricks. Und dann passiert es wieder, man hat vertraut, oder ein neuer Trick... MAN LERNT HIER NIE AUS.

      Und dann passiert bei Alt-Residenten genau das: Ermüdungserscheinungen. Man will sich nicht mehr über Behördenwillkür ärgern (aber die Bürokratie in D ist besser? Neee, da kostet auch jd. Antrag oder Mist Gebühren...und eventuell wird abgelehnt, hier kauft man sich das
      Aber diese Abzocke ist es eben die sich kaum mit deutschen "Werten" die in uns sind vereinen lassen.

      Man muss wohl Rheinländer sein und eine gewisse Gelassenheit mit der Muttermilch mitgesogen haben. Wer aus Regionen kommt die weniger "kölschen Klüngel" und rheinische Gelassenheit haben der hat es ungleich schwerer in der Karibik.

      Übrigens war ich in der "Garage" beim Verkauf. Hab auch was gefunden. Allerdings muss ich mich beschweren Agricola!
      Mit dem Fernglas kann ich nun zwar bis zum Mond sehen, aber meinen Freund Futuro seh ich immer noch nicht (obwohl ich die Konstanten eingegeben habe). Und der ist doch viel näher! :xyst
      Kann aber jedem sagen> die Sachen die da zum Verkauf sind sind alle gut in Schuss...
      Es geht alles seinen karibischen Gang...

      Gesetzmässigkeiten

      @suroeste

      Freut mich, dass du schon den Mond gesehen hast .... ist doch immer noch besser, als ewig "in die Röhre" zu gucken. Dass du deinen Freund futuro nicht gesehen hast, liegt wohl an der Erdkrümmung. Es gibt halt doch noch Naturgesetze auf dieser Insel, die sich nicht aus der Welt schaffen lassen. Futuro freut sich sicher viel mehr, wenn du persönlich vorbeischaust als ihn auf der Terrasse zu beobachten .... sozusagen gemeinsam "in den Mond gucken".

      Ansonsten vielen Dank für die positive Bewertung ....

      Schlagfertigkeit ist etwas, worauf man erst 24 Stunden später kommt.

      Die Reste-Rampe-Liste .....

      ... den Hinweis hatte ich schon im Posting drin, hab ihn aber dann wieder gestrichen weil ich niemand bevormunden wollte ...

      .... nun halt dann, wenns doch sein muss .....

      Die neue aktualisierte, abgeänderte, verbesserte, preiserniedrigenste Liste befindet sich im ersten Posting dieses Threads .... das ist GAAAAAANZ OBEN

      ....eh kloa, oda ??????


      :eqsq :eqsq :eqsq :eqsq :eqsq :eqsq :eqsq :eqsq :eqsq :eqsq
      Schlagfertigkeit ist etwas, worauf man erst 24 Stunden später kommt.