Hai bei Juan Dolio gefangen

      Hai bei Juan Dolio gefangen

      sehr schön.
      Ich denke da grad an eine Auseinandersetzung in FB mit Caribbean Divers aus Boca China.

      Ein einheimischer Fischer war von einem Hai getötet worden.
      Es wurde bestritten dass es dort Haie gibt. Seit Jahren betreibt man die Tauchschule und habe bei Taucht"ngen noch nie Haie gesehen.

      Was soll man auch sagen wenn man vom Tourismus lebt und die Leute braucht zum Selbst-Überleben.

      Wie wäre es mit der Wahrheit? Haie tauchen vereinzelt auf. Vorsicht ist also immer geboten....

      Dieser hier war 2,24m lang und wurde nahe am Strand bei Juan Dolio gefangen

      [video]https://www.youtube.com/watch?v=oe6vS87yNAk&feature=player_embedded#at=49
      [/video]

      funkt wieder nicht die Technik > https://www.youtube.com/watch?v=oe6vS87yNAk&feature=player_embedded#at=49
      Es geht alles seinen karibischen Gang...

      Ist ja Geschäftsschädigend.......

      suroeste wrote:

      Wie wäre es mit der Wahrheit? Haie tauchen vereinzelt auf. Vorsicht ist also immer geboten....


      Wenn man als Tauchschule zur Wahrheit der Fauna im Meer steht. Ich habe schon einmal eine Abhandlung von Haien und deren Lebensraum gepostet, im Zusammenhang mit einem Vorfall an der Nordküste.

      Der Hai ist auch ein Einzelgänger. Also er wird niemanden fragen an welcher Küste er sich seiner Ernährung sucht. @Jarabacoa als Taucher kann davon sicher auch ein paar Sätze beisteuern.
      Früher trafst du Frauen, die konnten kochen wie deine Mutter, heute triffst du Frauen die saufen wie dein Vater!