www.hispaniola.eu/news.html

      Nun, hab den Eintrag fast übersehen.

      Als BEtroffener kann ich dazu sicher auch etwas sagen.

      Es ist die Natur der Sache dass eine Seite eine persönliche Bindung hat. Schließlich muss ja irgendwer etwas ins Leben rufen.
      Natürlich ist auch, dass diese Person das meiste in diese Seite einfließen lässt.
      Doch im Grunde steht die SEITE im Vordergrund, nicht die Person. Leider wird dann immer eine Internetpräsenz auch personifiziert und irgendwelche Aversionen gegen eine Person auf die Seite übertragen.

      Domrep.ch ist Bamert / Freudiger. Doch ob man den einen mag oder den anderen nicht, was hat das mit dem Forum zu tun? Hier findet man eine Ansammlung von Infos und genügend andere Schreiber, die ebenfalls Meinungen kundtun und Ratschläge geben. Gleiches gilt auch für alle anderen Foren oder Seiten. Domreptour.net war mal Zelda. Hier führte eine persönliche Bindung nun gar dazu dass dies einst so beliebte Forum fast eingeschlafen ist. Persönliche Feindschaften wurden ausgetragen, immer mehr wanderten ab. Schade.

      Hier ist es auch so. Klar hänge ich hier drin und schreibe mehr, um es aktiv zu halten. Aber das ist ein Forum für ALLE und nicht meine Seite. Dann kann ich einen persönlichen Blog machen! Oder man hat für seinen persönlichen Firlefanz seine eigene Facebook-Seite.

      Und nun zu Hispaniola und SSS. Hispaniola wurde von Stephan ins Leben gerufen, er wollte eine Seite schaffen die umfangreiche Infos bietet. Kein Forum, kein Blabla. Ist auch gut gelungen, leider wurde die Grundseite mal gehackt und seitdem arbeitete man "hinterher" es fehlten viele Dinge. Doch es wurde neu gestartet. All das aus der Initiative eines Mannes heraus. Der seine Zeit und sein Geld hineinsteckte. Denn abgesehen von seinen Freunden in der Schweiz die mehr im technischen Bereich aktiv waren (was mir hier leider fehlt um mal aufzuräumen) wurden andere SChreiber bezahlt. Nicht immer reibungslos, aber es wurde gezahlt.

      Es ist nun ungerecht, wenn es heisst: nur Worthülsen. Ich kenne einie Hintergründe, hab Einblick in einige Abläufe im Background. Ich kann nur sagen: kann da gern drauf verzichten auf all diese Probleme. Der einzige Vorwurd der von den "Schreibern" (war ja nicht nur ich) gemacht werden kann ist: Statt Versprechungen hätten klare und ehrliche Worte geholfen. So kam eine Verkettung von "Versprechern" zustande. Dem Initiator wurde was versprochen, der wieder versprach uns was...und PENG rannten alle vor die Wand.

      Es wäre sehr schade um die Seite, denn sie ist gut und für mich die einzie Seite die das Potential hatte zur besten über die DR zu werden. Gerade auch, als Bernd hinzukam der ja ebenfalls lange hier lebt und viel Erfahrungen hat.

      Leider - und das stand ja im Facebook: SSS hat sich zurückgezogen seit dem 1.11. und die neuen Betreiber scheinen nicht in die Puschen zu kommen. Das hat also nicht mehr mit "Nichtzahlen" zu tun, da SSS ja ausgestiegen war. Es fehlt halt nun an der neuen Führung eine neue Mannschaft zu bestimmen.

      Ich hoffe dass dies nun erklärend war und man vielleicht weitere "Personenbindungen" zu Seiten beiseite lässt. Man klickt doch eine Seite an weil sie ihm gefällt und nicht die Person!

      Was News angeht, so habe ich hier nun auf News.domrep.tv und domrep-magazin.com gelinkt. Weil da kontinuierlich Nachrichten erscheinen. Die eine oder andere NEws die mir so in dei Finger fällt kommt dann auch hier rein.
      Es geht alles seinen karibischen Gang...