Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-9 von insgesamt 9.

  • Benutzer-Avatarbild

    Verkaufe Jura Z5

    DomRepUrlauber - - Zu verkaufen

    Beitrag

    Jura Z5 Alu, inklusive allem Zubehör, Kaffee, Cappuccino auf einen Knopfdruck.... Vorführgerät aus gescheiterter Geschäftsbeziehung. Kaum benutzt Standort: Puerto Plata Modell für 230 Volt Alle technischen Daten unter Jura com Neupreis 1960 Euro Preis 1100 Euro Bei Interesse kurze Mail an mz@badgrund.de z5.jpg

  • Benutzer-Avatarbild

    Sorry, war weg

    DomRepUrlauber - - Dienstleistungsbetriebe

    Beitrag

    sorry, ich war erst 2 Wochen auf Sardinien, und jetzt 1 Woche beruflich im Osten.... @ suroeste geklärt hat sich bis jetzt nur sehr wenig. Es sind zwar von Xaver Zollpapiere für die Motorräder abgegeben worden, aber die Placa, die wir bereits bei Xaver bezahlt hatten, hat er weder beantragt, noch bezahlt (ca. 1500 Euro). Beim Versuch die Placa selber zu bekommen wurden die von Xaver bei uns abgegeben Papiere vom Zoll in Puerto Plata nicht akzepztiert, da darauf ein Stempel fehlte. Das bedeutet f…

  • Benutzer-Avatarbild

    Klingt gefährlicher als es tatsächlich ist. Ich traue mich im Gegenteil nicht mit einem Auto dort auf die Strasse. Mit dem Motorrad ist man dort nicht das große Verkehrhindernis. Und der entsprechenden Motorisierung kommt man auch nach vorne aus einer Gefahrensituation heraus. Es mag von außen sehr chaotisch anmuten, geht aber auf den Straßen dort recht rücksichtsvoll zu. Nach deutscher Fahrweise "Ich habe Vorfahrt" würden wohl die Verkehrstoten, gerade unter den Motoconchos, kaum noch zu zählen…

  • Benutzer-Avatarbild

    Habe heute nachmittag eine E-Mail von Xaver erhalten. Er möchte gern am Mittwoch die Papiere an meinen Freund in Puerto Plata übergeben. Nach Monaten der Funkstille wenigstens mal ein Lebenszeichen. Es bleibt spannend, ob auch alle Papiere da sind..... Aber ich halte euch weiter auf dem Laufenden.

  • Benutzer-Avatarbild

    Auch wenn es nicht so einfach ist, in Deutschland etwas zu bewegen, so bleiben doch noch einige Möglichkeiten hier: 1. Betrugsanzeige gegen Täschner / Xaver 2. Wenn also Frau Täschner, wie sie gesagt hat, hier nur ein Konto für Xaver eröffnet hat, da er es hier nicht kann, so ist dies in Deutschland illegal. Dies wird wohl die Staatsanwaltschaft noch einige Zeit hier beschäftigen. Im Zuge dieses Verfahrens kann dann auch Xavers deutsches Konto gepfändet werden. Überlastung kann ich als Ausrede w…

  • Benutzer-Avatarbild

    @suroeste

    DomRepUrlauber - - Dienstleistungsbetriebe

    Beitrag

    Vielen Dank ertsmal für die Tips. Mal kurz zu meiner Person: Ich bin kein Neu-Resident, mache nur mit Freunden und Familie sehr viel Urlaub in der Dom Rep. Wir schaffen es dadurch, daß die Motorräder ca 12 Wochen pro Jahr "Bewegung" haben. Da von Leihmotorrädern immer wieder abgeraten wird, und diese auch nicht ganz unserer Körpergröße entsprechen ( 1,87-1,98 m ) - haben wir dafür dann eigene in Deutschland angeschafft und rübertransportiert, da die lokale Beschaffung großer Motorräder doch eher…

  • Benutzer-Avatarbild

    Habe auch noch ganz interessante Dinge über aus Deutschland gefunden: wst-verlag.de/seiten/1nti_7hightlights_main.html unter NTI 11/97: Bewegtes Vorleben

  • Benutzer-Avatarbild

    @suroeste

    DomRepUrlauber - - Dienstleistungsbetriebe

    Beitrag

    Hallo, die Ausreden schwanken, erst findet er die Papiere nicht, dann hatte er sie nie, weil das jemand anders für ihn macht, dann sind sie da und er will die Placas beantragen, dann hat er auf einmal die Papiere doch nicht, dann findet sein Mann für die Zollabfertigung die Papiere nicht mehr, dann will er sie neu beantragen, dann geht soetwas nicht, er ist ja so überlastet, .. .... .... Wäre nicht da, wo ich heute bin, wenn ich Ausreden nicht erkennen würde. Selbst wenn auch nur der kleinste Te…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo, aufgrund einiger positiver Aussagen über Cayena habe im letzten Juli 2 neue Motorräder von Cayena per Container transportieren lassen. Bis auf die üblichen karibischen Verzögerungen lief es alles auch noch im normalen Bereich ab. Bis es allerdings darum ging, für die bezahlten Zoll und Einfuhrsteuern auch die notwendigen Belege zu erhalten. Habe blauäugig die Transport und Zollrechnung beglichen. Ich warte nunmehr 9 Monate auf die Papiere, für die ich rund 5000 Euro gezahlt habe. Ich besi…