Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-12 von insgesamt 12.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Werner: „Hallo Bine, hast Du Dir eigentlich auch schon mal Gedanken über Deinen Aufenthaltsstatus gemacht? Ohne cedula darfst Du offiziell nicht arbeiten, aber das wirst Du wahrscheinlich schon alles wissen....“Jap weiß ich.. und darum kümmern wir uns sobald es ein Datum für die Auswanderung gibt...

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von El.loco: „Hallo Bine, ich kann dir mal empfehlen, diesen Bericht zu lesen, was mal ein Mitglied unseren Forums geschrieben hat: hispaniola.eu/tourismus/auswan…-in-die-wirklichkeit.html“Danke!! Diesen Bericht hatte ich schon mal gelesen, ist aber sehr interessant und hilfreich! Dankeschön!!

  • Benutzer-Avatarbild

    RE: Träume

    Bine - - Auswandern - Lebenserfahrungen

    Beitrag

    O.g. Standpunkt hört man hier von den Residenten kaum noch, insbesondere nicht von den arbeitenden. Die Risikoabwägung ist hier mE. negativ, auf der anderen Seite.... was "in paar Jahren ist" .... womöglich hast Du bis dahin die RD längst vergessen?Zitat von Tiger88: „ BTW - dachte Du kommst aus Österreich?“Was die Zukunft bringt müssen wir eh abwarten, aber unser Plan wäre es in die Dom. Rep. zu gehen. Ob wir es so umsetzten können wird sich zeigen Jap, bin aus Österreich. LG

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Agricola: „ Besser wäre: Sparen und jedes Jahr eine 8-Wochen-Weltreise machen. Jedesmal woanders hin. Immer was neues sehen. Wenn´s Ärger gibt, na dann halt wieder zurück nach hause ... sooo schlecht ist Österreich auch nicht.“Danke!! Aber ich bin fest entschlossen in die Dom. Rep. zu gehen! Ob es funktioniert wie ich es mir vortstelle wird die Zukunft zeigen LG

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Werner: „da habt Ihr Euch aber nicht viele Gedanken gemacht, wenn Ihr über eine Bar nicht hinausgekommen seid. Was das sein soll, womit man noch Geld verdienen kann? Da gibt es einiges, vor allem wenn man handwerklich begabt ist. Du wirst aber von mir nicht verlangen, dass ich diese Dinge offen lege. Das gehört eben mit zu den Erfahrungen die man sammeln, und auch Lehrgeld bezahlen muss. Du brauchst ja schon einmal ein paar Monate um überall probezuwohnen und Dich umzuschauen, wo Du de…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von El.loco: „Auch habe ich das Gefühl, das du nur positive Argumenten hören willst und von den schlechten lieber die Augen verschliesst. “Nein das stimmt nicht, ich bin dankbar für alle Informationen die ich bekommen kann. Ich möchte ja sowohl Vor- und Nachteile wissen von dem Land in dem ich gerne leben würde. Nur jeder hat seine eigene Meinung, der eine findet es super und würde nie mehr zurück nach Deutschland gehen, andere sagen nie wieder Dom. Rep.! Ich denke jeder muss sich da sein …

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Werner: „ Es macht nur Sinn etwas zu tun, was nicht jeder machen und nachmachen kann, vor allem darfst Du keinen Dominikanern in die quere kommen. Von solchen Geschäften lasse besser gleich die Finger. Es gibt immer noch genug Dinge, die man beginnen kann, aber dafür muss man auch schon Erfahrungen gesammelt haben. Internetgeschäfte, Webseiten erstellen ist genauso eine brotlose Kunst, gibt es an jeder Ecke 5 x. Lebe erst einmal eine Zeitlang hier im Land, und schaue Dich in den versch…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von El.loco: „Also, wenn ihr alles erfahren möchtet: Ihr müsst auch folgendes beachten: Um einen Lebensstandard dort zu halten wie hier in Deutschland, dann ist das Leben in der Dominikanischen Republik erheblich teurer, wenn man nicht jeden Tag Reis und Bohnen isst. Das geht schon los bei einfache Toilettenartikeln, was schon teuer sind. Alles wird importiert. Das heißt, man muss viel Geld mitbringen, dort was aufzubauen, sonst ist man oft schon gleich zum Scheitern verurteilt! Kennt ihr …

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Romi: „@Bine Du bist jung und abenteuerlustig. Drum verwirkliche deinen Traum. Ich habe in jungen Jahren auch in verschiedenen Ländern gewohnt und gearbeitet. Mein Rat: investiere nicht zu viel Geld hier im Land, so kannst du wenn es dir nicht gefällt wieder in die Heimat zurück. Ich kenne einige hier die es geschafft haben und nicht mehr zurück möchten. Ich wünsche dir auf jeden Fall dass sich deine Träume verwirklichen.“Dankeschön!

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Romi: „Hallo Bine Schön dass wir weibliche Verstärkung bekommen. Wir leben jetzt seit acht Jahre in Bavaro. Ich habe die Chance seither für die Schweiz zu arbeiten. Eine Bar zu eröffnen ist eine Sache aber Ausflüge anzubieten, das machen zuviele Dominikaner schon. Wir haben das Land vorher viele Jahre bereist und erst nachher Land gekauft. Wir sind immer noch zufrieden hier, sehen aber schon längst, alles was schief läuft. Für uns Residenten ist es ein täglicher Kampf sich zu wehren. Ü…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von El.loco: „Hallo Bine, zuerst mal herzlich willkommen hier im Forum! Also, ich weiß nicht ob ihr schon mal dort einige Zeit gelebt habt, mit und unter Dominikaner. Wie Motzki96 schon sagt, einige Zeit sollte man dort bleiben, mindestens schon mal ein halbes Jahr! Zitat: „Wir wissen dass es Anfangs nicht einfach sein wird, und dass wir hart arbeiten müssen.“ Sei mir nicht böse, ihr könnt euch nicht´s vorstellen, was euch dort erwartet. Sieh das so, ihr fängt dort so an wie nackte Babys, …

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo! Ich bin neu hier. Mein Mann und ich möchten in den nächsten Jahren in die Dom. Rep. auswandern. Wir lernen gerade Spanisch und sparen sehr fleißig um ein gutes Startkapital zusammen zu bekommen. Unser Plan wäre uns selbstständig zu machen. Wir hätten gerne auf jedenfall eine Bar und spielen auch mit dem Gedanken Ausflüge anzubieten. Hat jemand von euch Erfahrung? Bis jetzt waren wir in Bahayibe und dort hat es uns sehr gut gefallen, aber wir wollen uns noch viel mehr anschauen. Wir wissen…