Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 145.

  • Benutzer-Avatarbild

    Washington (dpo) "Zu teuer!", "Zu aufwändig!", "Nicht realisierbar!" – Mit derartiger Kritik sieht sich US-Präsident Donald Trump derzeit im Zusammenhang mit der geplanten Mauer an der Grenze zu Mexiko konfrontiert. Ein Angebot des Einrichtungskonzerns IKEA könnte nun all diese Probleme mit einem Schlag lösen. Der skandinavische Möbelbauer hat den USA mit "Börder Wåll" eine praktische Fertiglösung angeboten, die nur noch mit einem Kombi von der nächstgelegenen IKEA-Filiale abgeholt und am gewüns…

  • Benutzer-Avatarbild

    wo ist die Dom.Rep

    Agricola - - Aus der Presse

    Beitrag

    @Romi wenn ich mich noch recht erinnere, war die Geschichte mit der mehrfach zitierten Waage von Dir. Wenn sie auf der eigenen Seite am Boden aufschlägt ist es Zeit zu gehen. Sicher, die Situation in D / CH / A ist auch nicht immer optimal, doch es gibt sehr viele Dinge, die ein großes Gewicht haben, bzw. bekommen wenn man älter wird. Gesundheit, Sicherheit und einiges mehr. Wichtig ist, dass man bei der Rückkehr nicht auf den Staat angewiesen ist, sonst wird´s unspassig. Wenn man es allerdings …

  • Benutzer-Avatarbild

    Auf den Punkt gebracht.... Man kann sich alles schönreden. Doch irgendwann wird´s immer beschwerlicher. Wenn man dann NUR noch über solche Dinge nachdenkt und keinerlei Veränderung sieht - also mir wurde das zuviel.

  • Benutzer-Avatarbild

    wo ist die Dom.Rep

    Agricola - - Aus der Presse

    Beitrag

    Das kann ich nur bestätigen. Besonders der zweite Absatz ist wichtig... Mit den Angehörigen, sprich Kindern, hatten wir keinerlei Probleme und mit den Freunden schon garnicht. Jeder hat sich gefreut, dass wir wieder im Lande waren. Das sich unser Heimatland in den 7 Jahren verändert hat ist unbestritten. Aber in einem Land zu leben in dem sich NICHTS verändert fand ich auch nicht mehr prickelnd. Unsere Integration hier lief jedenfalls viel problemloser als die der Flüchtlinge. Wobei dieses Thema…

  • Benutzer-Avatarbild

    Reductor

    Agricola - - Rund ums Bauen

    Beitrag

    Braucht mir DEHN auch nicht zu sagen, dafür habe ich ja 3,5 Jahre gelernt und jahrzehntelange Praxis. Ausserdem habe ich damit die entsprechenden Erfahrungen, besonders in der RD gemacht. Wenn Du meinst, es geht auch ohne, na dann mach mal... Kurzschluss und Sicherung gehört zusammen, alles andere ist DOMINIKANISCH !!!

  • Benutzer-Avatarbild

    Reductor

    Agricola - - Rund ums Bauen

    Beitrag

    Hab ich ausprobiert. Die Teile gibts im deutschen Handel nur auf Sonderbestellung und nicht für Privatleute. Schweineteuer, die Sache. In der Praxis zeigt sich, dass es gut funktioniert und die Module recht schnell schwarz werden. Also, Reserveteile mit kaufen und nicht zu knapp. Nicht zu vergessen: VOR den Modulen MUSS eine Sicherung, sonst hilft das garnix. Bei längerer Überspannung machen die Teile nämlich einen Kurzschluss gegen Erde und sind dann hopps. Das schützt zwar die Gerätschaften, a…

  • Benutzer-Avatarbild

    So ist das auch richtig. Es gibt aber auch folgende Variante, besonders bei Edenorte ----> Linie auf die Erde !!!! Das macht´s erst richtig lustig, wenn keine vernünftige Erdung vorhanden ist. Da stehen dir im wahrsten Sinne täglich die Haare zu Berge wenn du irgendwo hingrapscht. Edenorte-(Techniker) -----> Das ist gut so, das gehört so !!!!

  • Benutzer-Avatarbild

    Wer ist der beste im Land????

    Agricola - - Rund ums Bauen

    Beitrag

    Futuro´s Einschätzung/Erfahrung kann ich zu 178% bestätigen. Die Lösung von Marki ist tatsächlich die Beste, wenn auch langwierig und aufwändig. Da schafft einen schon der eine Helfer bis kurz vor den Wahnsinn. Besonders die Geschichte mit den wild quer unter dem Haus verpappten Leitungen hat mich "zu Tränen gerührt". Rohrbruch unter dem Haus, drei Tage vor Anreise des Mieters. Wir konnten nur noch im Schweinsgalopp eine Wasserleitung durch das Schlafzimmer legen und mit einer grossen Fussbodenl…

  • Benutzer-Avatarbild

    Exportschlager?

    Agricola - - Aus der Presse

    Beitrag

    Dass auch in D geklaut wird bestreitet niemand. Wie die Stadt oder Gemeinde danach mit den Löchern umgeht ist unverschämt. Sind denn die 400 Gullideckel in Santiago, die vor gut eineinhalb Jahren verhökert wurden, nun schon wieder nachgerüstet???

  • Benutzer-Avatarbild

    Reductor

    Agricola - - Rund ums Bauen

    Beitrag

    Den Begriff "Reductor" kenne ich nur aus der Chemie. Im Zusammenhang mit Strom ist mir der noch nie begegnet, auch nicht in der Domi. Ein normaler Transformator löst das typische Problem der Spannungsschwankungen jedenfalls nicht, da das Übersetzungsverhältnis gleich bleibt. Mit Reductor=reduzieren ist es also nicht wirklich getan. Wenn dann mal aus "Versehen" doch mal 2x120V ankommen, brizzelts aber ganz ordentlich... Es gibt jedoch auch "Regulatoren" die die Schwankungen mehr oder weniger schn…

  • Benutzer-Avatarbild

    Bei einem Unfall an der Nordküste stehen die Chancen also superschlecht, oder?? Mein ehemaliger Chefe hat dann immer gesagt "Wann kummt denn des scho moi vor??"

  • Benutzer-Avatarbild

    ..... uuuund ??? schon nachgebaut ????? Schon die erste Million $ angelegt ???? Dann ist ja das Gekreische um Klimaerwärmung und Energiewende doch sinnlos .... sach´ ich doch ..... Bitte um gaaanz viele Likes, kann man vielleicht auch mal brauchen ....

  • Benutzer-Avatarbild

    .... meinst du doch nicht ernst ..... oder ?????? Gibts nen Schaltplan? Ich schmeiss mich auf´n Rücken ......

  • Benutzer-Avatarbild

    Lachen ist gesund

    Agricola - - Humor und Unterhaltung

    Beitrag

    Alte Männer Ein alter Farmer in North Carolina hat auf seinem Grundstück einen kleinen Teich mit Obstbäumen drum herum auf einer herrlichen Wiese. Eines Tages geht er zum Obstpflücken mit einem Kübel zum Teich. Als er näher kommt hört er Lachen und Platschen und ihm wird bewusst, dass eine Gruppe junger Frauen gerade beim Nacktbaden ist. Als die Frauen ihn bemerken, springen sie kreischend in das tiefe Wasser. Eine ruft herüber: "Wir kommen nicht eher heraus, bis Sie weg sind!" Der Farmer sagt z…

  • Benutzer-Avatarbild

    Tinaco

    Agricola - - Rund ums Bauen

    Beitrag

    Hallo sturmi, für die Wasserversorgung gibt es mehrere Möglichkeiten... a) Versorgung von der Stadt b) durch einen Tankwagen c) über einen eigenen Brunnen d) über den Brunnen vom Nachbarn, so der will, ggf. mit Bezahlung Wobei nach meinen Erfahrung die Variante c) die optimale wäre. Bei allen Varianten ist eine Zisterne oder ein anderer größerer Wasserspeicher seeeehr sinnvoll um Ausfallzeiten zu puffern. Wir hatten ca. 10000 Liter. Wir hatten mal zeitweise unseren Nachbarn mit dran und seine Sc…

  • Benutzer-Avatarbild

    Rentnerparadies?

    Agricola - - Aus der Presse

    Beitrag

    Zitat: „ In keiner anderen Region kommen so viele internationale Residenten gewaltsam ums Leben. “Das mag wohl daran liegen, dass dort die meisten rumlaufen....

  • Benutzer-Avatarbild

    Neuanmeldungen

    Agricola - - Adminhinweise

    Beitrag

    Vielleicht klappt´s ja mit einem direkten Kontakt. Hintergrund: Ich hatte mich in der letzten Zeit mehrfach in einem Modellbau-Forum angemeldet. Nach Abschluß der Aktion stand dann immer "Der Webmaster wird zeitnah Ihre Anmeldung freischalten. Sie erhalten eine eMail.". Ich hatte immer eine gültige eMail-Addi angegeben. Zur Registrierung waren allerdings recht viele Angaben in Pflichtfeldern notwendig, d. h. das Profil mußte tatsächlich ausgefüllt werden. Ohne konnte man das schon mal nicht absc…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat: „ Zitat von Bine Ich denke jeder muss sich da sein eigenes Bild machen und für ihn selbst raus finden was das richtige ist. Wer nicht wagt der nicht gewinnt, also denke ich wenn man etwas wirklich will sollte man es auch versuchen... sonst denkt man sich ewig was wäre gewesen wenn ich das gemacht hätte... “Genau so sollte man vorgehen. Ich habe mich auch mehr als 2 Jahre vorher mit dem Auswandern beschäftigt, bin 2x jährlich mindestens 4 Wochen im Land gewesen. Nicht im Hotel mit AI sonde…

  • Benutzer-Avatarbild

    was ist davon zu halten ?

    Agricola - - Aus der Presse

    Beitrag

    Um die Bezahlung deiner "Rückreise" musst du Dir doch keine Gedanken machen, das wird von unseren "Spendengeldern in Millionenhöhe" bezahlt. Regelungen zur Ausgabe der Resi und der Cedula sind schon wichtig. Die Bindung an die Amtszeit ist einfach lächerlich und beweist, dass nur "einfach gemacht wird" ohne groß nachzudenken. Einer hat irgendeine schräge Idee, bringt sie vor, und alle anderen hoppeln hinterher. Aber solch schoene flexible Regelungen sind doch auch sehr praktisch, kann doch weite…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat: „ Die Menschen wollen lernen, nichts lieber als das, haben aber kaum die Möglichkeit dazu.... “So ist das nicht richtig. Ein Großteil will auch nicht. Die musst du jeden Tag auf´s neue programmieren. Viele haben aber einfach nicht das Geld dazu. Wenn man bedenkt, dass ein Fachbuch um die 700 - 1000 Peso kostet, also einen Tageslohn. Da würd ich mir auch eher was zu futtern kaufen. Es gibt sehr schöne spanische Fachliteratur, jetzt mal für die "elektrischen", nach anderen habe ich nicht ak…