Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 300.

  • Benutzer-Avatarbild

    Nun Achim Beleidigst du mich ohne eine Wimper zu zucken; Aber sorry - wo hat Motzki nun Unrecht? Er ist in seinen Äußerungen negativ, aber man kann ihm nie nachsagen er liegt falsch. Im Ton vielleicht sehr deutlich… Ach so du meinst auch das diese arrogante Arschloch im Recht sei. Er macht ja nichts aber darf fies Antworten ohne das er angeschrieben wurde und keiner sagt was. = 1x Gelb für den Forenbetreiber 1x Gelb für dich Achim Ich bekam Gelb Im Forum sind Regeln zu beachten, sagst du, aber d…

  • Benutzer-Avatarbild

    Dann hast du wenigstens Glück mit dem Alt- und Umbau weil ja das meiste ersichtlich war. An den Obermozer Motzki Du kannst rein nichts Unterscheiden es stand ein LoL Jedoch du als Deutsches Arrogantes Schwein hast es hier außer zu Motzen NICHTS auf die Reihe gebracht! Genau solche Leute braucht das Land auch wenn deine Landsleute gerne auf dich verzichten. Oder doch? Dein Stiel ist Motzen, alles Negativ Hin- oder Unterstellen. Denn wer nichts macht kann auch nicht Kaputt machen oder dem Missling…

  • Benutzer-Avatarbild

    Aber wenn ich einem Klempner alles an die Wand anzeichne, dann muß er nicht fast die Wand zerlegen. Die meisten angebl. Klempner haben keine Ahnung von Normen dH. wie hoch vom fertigen Boden die Anschlüsse oder Abläufe zu Montieren sind. Egal was sie machen, sie machen es nach ihrer Meinung oder du suchst jemand anderes. Du wirst deine Lehrgeld mit diesem Bau bestens bezahlen. Vielleicht stellt du Marki an der wird es sicher gut machen. LoL

  • Benutzer-Avatarbild

    Karsten Was mich an deinem Bericht stört ist eben das du vom Bauen keine Ahnung hast und deine Tagesberichte oder Erlebnisse im Thread " Diese Pfuscher und Nichtskönner......" einbringst. Du wolltest es wie in D haben und genau das ist doch der springende Punkt. Keiner wird es hier so wie in D haben sofern er nicht von A-Z alles importiert. Und wenn, dann ist immer noch das Problem mit dem Strom zu bewältigen usw. Dein Bericht gehört, wenn schon, dann unter Erfahrungen und Erlebnisse aber niemal…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hm Chinola , gibt es eine Lösung Wie wechsle ich verlegte Keramikplatten ohne das die anderes kaputt gehen: Man bohrt am Rande (alle 4 Seiten) der kaputten Fliese mit einem 6-8 mm Steinbohrer neben einander so viele löcher wie es nur geht. Die Tiefe ist bis zum Betonboden oder etwas tiefer als die Fliese. Beginne dann mit einem schmalen Meißel (1,5cm breit) von den Löcher nach innen langsam Stück für Stück heraus zu schlagen bis die ganze Fliese wge ist. Nachher macht man das mit den Fugen, aber…

  • Benutzer-Avatarbild

    Manchmal lese ich irgend etwas aber als Baufachmann kennt man die Tücken in diesem Land. Keiner kommt daran vorbei auch wenn man glaubt es träfen einen nicht. Noch ein paar Monate und schon hab ich 20 Jahre ausgehalten und durch viele verschiedenen Stationen gegangen. Angefangen mit El. Geräten aus der Schweiz die über kurz oder lang dieses 110-er Gewurstel nicht überstanden haben. Der Eine mietet sich ein Haus ohne vorher einmal nach zu messen ob denn seine Möbel oder Küche hinein passen. Spiel…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hier ein kleiner Zwischenbericht über das Friedens Projekt. Vor dem Projekt gab es täglich 15 Fälle Heute sind wir bei einem Durchschitt von 6-8 pro Tag und die Anzeichen für körperliche Gewalt geht noch weiter zurück. Das bedeutet also einen Rückgang von 53.33% (Mittelwert 7). Somit kann ich ohne weiters Beweisen das es auch hier möglich ist wenn man sich ein bisschen anstrengt. Denn ohne Motivation geht auch in anderes Ländern nichts.

  • Benutzer-Avatarbild

    Nun ist die Sache halt so, dass die eigene Erfahrung die ihr auf der Insel gemacht habt von diesem Projektweit entfernt ist. Man kann ja einzelne Blödheiten die damit nicht zu tun haben nachlesen. Zudem haben die meisten Forumsmitglieder keine Kinder die hier in die öffentl. Schule gehn. Wie viele Residenten integrieren sich denn und leben mit den Einheimischen? Was antwortet ihr einem PM der auf dich zukommt und freudig erklärt das alle begeistert sind und sie schon einige Male gerufen wurde um…

  • Benutzer-Avatarbild

    Weist du Chinola du machst etwas und hockst nicht untätig vor dem PC um Scheisse zu erzählen oder selber noch nie etwas auf die Beine gestellt. Eigenitiative ist immer gefragt und die Nachbarn machen ganz bestimmt mit wenn man sie dazu motiviert. So blöd wie manch einer meint sind die Dominikaner auch nicht. Sobald es ans eigene Geld geht stehn sie auf. Finde es gut was du machst. Auch in unserer Stadt sammelt eine Gruppe Pet Flaschen weiss aber nicht genau wie viele sie schon für den Export ver…

  • Benutzer-Avatarbild

    Danke Chinola Das hiesige Schulsystem ist für diejenigen die keine Kinder haben völliges Neuland denn sie haben keine Ahnung. Sie sehen alles nur von außen und die Schüler/innen in Uniform oder auch nicht. Ein Tag mehr und positives Feedback von einigen PM. Das Hauptproblem eines Projektes in diesem Land ist eindeutig das nach Hacken, Motivation. Das bedeutet für uns alle 6-8 Wochen einen obligaten Besuch in den Schulklassen. Mit einem geschulten Team ist das ohne weiteres machbar und Kontrollie…

  • Benutzer-Avatarbild

    Natürlich kann man alles negativ ansehen aber denjenigen sei gesagt das sie keine Ahnung haben was Danilo für die Erziehung macht und realisieren will. Der Erziehungs- Minister setzt alles daran das die Eltern viel mehr ins Schulsystem integriert werden. Letzte Woche hatten wir vom Ministerium Besuch. Gestern war ein Nationales Präsidenten Treffen und nächste Woche besucht uns der Director General de la Participación Comunitaria mit einem kleine Komitee persönlich um diese intern. Projekt vorzus…

  • Benutzer-Avatarbild

    Siehste Berlinder das ist ja ein wichtiger Punkt in diesem Projekt. Diese Peacemaker sind keine Polizisten sondern Vermittler. Sie wissen das sie bei der kleinsten Unsicherheit besser einen Lehrer herbeirufen. Die PM sind auch ein Teil der Klasse und haben die selben Rechte. Ich habe von Bus Engel gelesen weis aber aber jetzt nicht genau in welcher Stadt in Deutschland. Im Prinzip kann man sagen das von Oben nach unten konstant Motiviert wird. Bei uns wird jede Klasse min. 1x pro Monat besucht u…

  • Benutzer-Avatarbild

    Danke Amigo für die Aufmunterten Worte. Es fehlt noch die Auswertung einer Klasse und die der Lehrer. Die Auswertung erfolgt nach Geschlechtern, dann noch eine beider Geschlechter. 14 Frage zw. 2 - 4 Antworten Das Hauptanliegen liegt bei 11 Fragen in der direkten Antwort. Nur bei 3 Fragen gibt es 3 Möglichkeiten und bei einer Frage vier. Die Frage lautet ja ob täglich, wöchentlich, monatlich oder jährlich (Schuljahr) Was sich sehr positiv abzeichnet ist die Wichtigkeit der Friedenstifter (PM) 9.…

  • Benutzer-Avatarbild

    Weist Berliner Man erwartet halt doch das es ein Erfolg wird. In anderen Städten ist ja ja ein erfolgreiches Projekt. Gestern starteten wir wie gesagt das Pilot Projekt in einer Sek. Schule mit 17 Klassen 438 Schüler. Somit ergibt das die ersten 34 Peacemaker in der DomRep die ihr erstes Training erfolgreich hinter sich gebracht haben. Es war viel Spaß dabei und ich konnte nur Gratulieren. Beobachten und Unterstützen wir dieses Projekt , dann kann mit Sicherheit gesagt werden das die Fälle abneh…

  • Benutzer-Avatarbild

    Nun ist es soweit. Morgen wird das Pilot Projekt gestartet. In 17 Schulklassen werde je 2 Peacemaker gewählt. Nebst den Wahlen gibt es auch die erste Umfrage. Damit ein gutes Verhältnis entsteht werden wir den Schüler/innen erklären das pro Klasse ein Mädchen und ein Junge sicher gut wäre sofern sie einverstanden sind. Sie sind es die Bestimmen wer unter ihnen was macht. Ihre Aufgabe wird so sein das die Mehrheit ihrer Probleme unter ihnen gelöst werden soll. Am Nachmittag die erste Schulung mit…

  • Benutzer-Avatarbild

    Locke Jeder entscheidet für sich selbst wie und wo er leben möchte. Nur Naive und Gutgläubige kommen hier her und meinen es sei alles wunderbar bis es dann so richtig Knallt und alles weg ist. Auch Millionäre haben es hier nicht leicht. Sie haben Angst das ihnen etwas weg kommt. Ich bin auch froh wenn bei uns keine Einbrecher kommen. Nun ist es aber so, dass ich als Resident 19 Jahr DomRep auf dem Buckel habe. Unsere Tochter geht hier wie viele anderen Residentenkinder zur Schule. Das haben wir …

  • Benutzer-Avatarbild

    bei Vollbeschäftigung 2 Wochen bez. Urlaub Weihnachtsgeld = 1 Monatslohn Schließe eine Kranken-Unfall Versicherung ab und generell paß gut auf und mach am einfachsten einen Vertrag mit einem Anwalt sonst sagt die am Ende sie arbeite schon seit 2005 bei euch und bringt Zeugen, dann darfste Zahlen. Bei Kündigung gehste zum Anwalt und zum Amt, nur so biste fein raus.

  • Benutzer-Avatarbild

    Ja Heinz die Zeit hat sich negativ verändert und darum ist jerer Zeitpunkt recht um anzufangen sich dagegen zu wehren. Wenn mir eine Lehrerin antwortet das von 30 Kinder nur deren 5 in den Genuss kommen eine "intakte" Familie zu haben und die anderen 25 leider nicht wundert es keinen das hier etwas schief läuft. Ich glaube das dies nicht einmal speziell auf die DomRep sein muss. Das kann überall sein. @ Chinola Jede Schulklasse hat ein Komitee (Junta) mit einem/r Präsident/in (Pte) Diese stimmen…

  • Benutzer-Avatarbild

    Damit der Beitrag nicht zu lange wird mach ich hier weiter. Den Deutschen unter uns sei gesagt; "Immer schön locker bleiben" Maßnahmen zur Prävention von Gewalt an Schulen: Bestandsaufnahme von Programmen im deutschsprachigen Raum Der BGAG-Report 1/2009 hat 185 Seiten dguv.de/medien/inhalt/medien/b…nts/gewalt_an_schulen.pdf Ein Auszug der nachdenklich macht.Zitat: „Gewalt in Schulen ist immer dann ein Thema in der Öffentlichkeit, wenn große Ereignisse – wie Amokläufe – bekannt werden. Nach dem e…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hochform kann man so nicht sagen. Natürlich hatte ich ein paar Frustwochen und der Fiscal sagte mir erst letzte Woche vor einem Anwalt das in diesem Land ein Unschuldiger mit allen Tricks Schuldig gemacht wird. Jedoch kurz danach kam seine interessante Aussage das wenn der Anwalt XYZ so weiter macht wird er eines Tages so enden wie ---- er nannte dann einen Namen von einem Mann. Dieser ist schon lange unter der Erde. Das einzige was man irgend wann finden wird ist des Blei. Komm ich zurück zu di…